Geschrieben am

Broccoli Sformato

Topping the broccoli sformato with melted brie, chestnut, and chopped black truffle.
Topping the broccoli sformato with melted brie, chestnut, and chopped black truffle.

Einen ganzen grünen und einen ganzen weissen Broccoli in heissem Wasser weichkochen. Abkühlen lassen, dann mit 200ml Béchamelsauce und zwei Eigelb vermischen. Eiweiss der beiden Eier steif schlagen und dann unter die Masse heben.

Die ganze Masse in eine Kuchenform geben, die mit Butter oder Margarine eingerieben wurde. In den auf 180°C vorgeheizten Ofen schieben und für 40 Minuten backen. Mit einem Messer überprüfen, ob die Masse fest ist (es sollten keine Reste drankleben).

Abkühlen lassen und dann auf einen Servierteller stürzen. Vorschlag für den Guss: Käse (z.B. Brie) schmelzen mit Butter, Milch, Nüssen (Mandeln oder Baumnüsse) und z.B. Genovas Tartufo Macinato (gehackter Sommertrüffel).


Mashed broccoli with cheese and bechamel sauce.
Mashed broccoli with cheese and bechamel sauce.

Boil one green and one white brocoli until they are soft. Let them cool down, mash and then mix and whip with bechamel sauce and two yolks.

Add stiff whisked eggs white gently and put all in the forma (cake pan) which was previously greased with butter or margarina. Put in the owen at 180° for 40 minutes. Check consistency with a knife, there shouldn’t be sticky rests on it.

Let the Sformato cool down and then overturn it on a plate and cover the top with a cream made with melted cheese (f.e. brie), butter, milk, nuts and Genovas Tartufo Nero Macinato (chopped black truffle).